Startseite

Wir lassen Geld sterben.

Zwischen lauter Eurorettungsschirmen, Bankenkrisen, Benzinpreisexplosionen und anderen Geldängsten träumen wir von einer Welt ohne Geld. Das Curiosum hat daraus ein Theaterstück gestrickt: Kapitalverbrechen – eine etwas futuristische Kriminalkomödie.

Die Theater AG des Enztal – Gymnasiums in Bad Wildbad machte in den letzten Jahren mit Produktionen wie „Krabat“ oder „Alice um Wunderland“ im Wildbader Kurtheater von sich Reden. Nun geht die junge Bande aus Mittel- und Oberstufenschülern aus der Stadt hinaus in die weite Welt und kommt nach Schömberg ins Kurhaus, wo sie die selbst geschriebene Kriminalkomödie „Kapitalverbrechen“ präsentiert.

Am 11. Mai 2012 20.00 Uhr im Kurhaus in Schömberg . Einlass ab 19.30 Uhr. Karten im Vorverkauf bei der Touristik und Kur in Schömberg, im Kurhaus in Schömberg und im Sekretariat des Enztal- Gymnasiums in Bad Wildbad oder an der Abendkasse.